top of page

Informationen um Ihren Termin zu buchen:

EMOTION CODE / BODY CODE  / BELIEF CODE TERMINE: 

  • Einzel- & Paket-Termine sind jeweils erst fix reserviert, wenn Sie per Online-Zahlung im Voraus bezahlt werden.

 

FOLGETERMINE EC/BC/BeC: 

  • Für Folge-Termine aus bezahlten EC/BC/BeC Paketen wähle Folge-Termin aus Paket Betrag 0 Fr.   Zahlungsvariante "auf Rechnung" !​ (Geben Sie Ihrem Körper mind. 3 Tage  Zeit das gelöste zu verarbeiten und buchen Ihren Folgetermin frühestens nach 3 Tagen) ​

Mehrere Termine gleichzeitig buchen - geht das?

  • Kaufen Sie ein Paket, müssen Sie diesen Einkauf erst komplett beenden und den ersten Termin aussuchen. Erst dann können Sie bei nochmaligen Terminsuchen, mehrere Termine auf einmal auswählen und gleichzeitig buchen (wähle dann dazu wie oben erwähnt die Variante "Folgetermin").​​

Bei Buchung eines normalen EC/BC/BeC-Pakets sind Termine auf mehrere Personen einer Familie verwendbar (also auf Ehepartner oder Kinder), dazu bitte in der persönlichen Nachricht den Namen des jeweiligen Coaching-Teilnehmers angeben (falls noch nicht bei mir erfasst, inkl. Geburtsdatum

Wie viele Termine sind notwendig?

 

Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen variiert je nach den individuellen Bedürfnissen und dem gewünschten Veränderungsumfang. Es hängt davon ab, wie tiefgreifend die gewünschten Veränderungen sind und wie viel emotionale Lasten der Körper oder das Unterbewusstsein bei jedem Termin loslassen können, bevor eine Verarbeitungszeit benötigt wird.

Manche Kunden erreichen ihre Ziele bereits nach wenigen Sitzungen zu einem spezifischen Thema. Andere benötigen möglicherweise mehrere Termine, um ihre Ziele zu erreichen, da der Körper nicht in der Lage ist, alle emotionalen Altlasten auf einmal loszuwerden. Dies hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Thema, dem Alter und dem emotionalen Gepäck des Kunden ab.

Ich empfehle normalerweise, ein 3er-Set zu buchen, um einen kontinuierlichen Fortschritt zu gewährleisten. Dieser Prozess ist vergleichbar mit dem Schälen einer Zwiebel, bei dem Schicht für Schicht abgetragen wird.

 

Für das Auflösen der Herzmauer benötigen wir normalerweise 1-3 Sitzungen.

Letztendlich liegt es an Ihnen, wie lange wir gemeinsam auf Ihrem Weg verweilen und ich Sie begleiten darf. Eine längere Begleitung ermöglicht dabei tiefgreifendere Veränderungen!

Ich freue mich darauf, Sie auf diesem Weg zu unterstützen!

AGB

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN ab 2024

Terminverschiebung

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bin ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir mind. 24 vorher Bescheid gibst. Für Termine vor Ort, muss ich Ihnen ansonsten 100 CHF verrechnen. Bei Online-Terminen verrechne ich Ihnen 50 CHF pro Call Termin. Danke für Ihr Verständnis. 

Terminstornierung

Bei Terminen, welche nach Buchung und Bezahlung komplett storniert werden, wird der Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr gemäss Richtlinien zurückvergütet. Jedoch werde ich Ihnen dann keinen Termin mehr anbieten. 

Termine, die weniger als 24 h vor Beginn abgesagt werden erlaube ich mir zu 100% zu verrechnen. Bei Call-Paketen, wird der Termin ersatzlos gestrichen. 

Terminreservation

Termine gelten als verbindlich reserviert, sobald die Vorkasse geleistet wurde. 

Schweigepflicht

Als Coach gehört es für mich zur Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Es liegt mir deshalb am Herzen über alles Schweigen zu bewahren, was mir während/vor/ nach der Sitzung anvertraut wird. Dies gilt auch gegenüber Familienangehörigen. Vertrauliche Informationen können nur durch eine Entbindung von der Schweigepflicht durch den Klienten weitergegeben werden.

 

Heilversprechen

Ich weise darauf hin, dass sich meine Dienstleistung grundlegend von der eines Arztes unterscheidet. Ich stelle keine Diagnosen, verspreche keine Heilung und verschreibe keine Medikamente. Auch empfehle ich keinesfalls das Absetzen von Medikamenten.  Ebenso entscheide ich im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Sitzung. 

 

Haftungsausschluss

Schwere psychische Krankheitsbilder behandle ich keine.

 

Voraussetzung für erfolgreiche Sitzungen

Ihre Bereitschaft ist Grundvoraussetzung für die Zusammenarbeit. Eine Veränderung ist nur dann möglich, wenn Sie sie auch .

Krankenkasse

Generell besteht noch keine Kostenbeteiligung der Krankenkassen. In Einzelfällen übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten, wenn die Therapie von einem Arzt empfohlen/verordnet wurde. Ein Versuch lohnt sich demnach sowieso.

bottom of page